Sie sind hier: Startseite / Ziele und Inhalte

Das Frauenwerk der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland will Frauen ermutigen, aus der Fülle Gottes Leben zu gestalten.

In unserem Leitbild ist das genauer beschrieben:

  • Frauen finden ihre eigene Identität und prägen ihren persönlichen Lebensbereich.
  • Frauen geben ihrem Glauben Raum.
  • Frauen nehmen verantwortlich ihren Platz in Kirche und Gesellschaft ein.

Was heißt evangelisch-methodistisch?

Wir sind eine evangelische Freikirche. Wer sich bewusst zum Glauben an Jesus Christus bekennt, kann sich in unsere Kirche als Mitglied aufnehmen lassen. In Deutschland gehören mehr als 80.000 Menschen zur Evangelisch-methodistischen Kirche. Wir sind Teil der weltweiten "United Methodist Church", die mit rund 60 Millionen MethodistInnen in 90 Ländern der Erde zu den größten evangelischen Kirchen gehört. Die Evangelisch-methodistische Kirche ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, die in ökumenischer Zusammenarbeit die Gemeinschaft der Kirchen stärkt.

Das Frauenwerk...

... ist ein Werk innerhalb der Evangelisch-methodistischen Kirche, das sich schon in der Gründerzeit (1887) zum Ziel gesetzt hat, Belange von Mädchen und Frauen zu vertreten und auf deren gendertypische Bedürfnisse einzugehen. Wir tragen dazu bei, den Gesamtauftrag der Kirche wirksam zu erfüllen. Die Arbeit geschieht regional, überregional und länderübergreifend. Sie wird von engagierten Christinnen mit Kompetenz und Liebe ehrenamtlich getan. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

| Impressum | Site Map | Datenschutz | Haftungshinweis | Kontakte | © 2009 EmK Frauenwerk |